In den 1960er Jahren schaffte es Harley Davidson, …

Bild umgewand textilmotorradjacke passform Mode Mausi

…eine Marke der Superlative zu werden. Biker mit einer hohen Selbsteinschätzung tragen Motorradbekleidung der Kultmarke und sind sehr stolz darauf. Ende der 1950er Jahre waren die amerikanischen Modelle von Harley-Davidson nicht mehr auf der Höhe der Zeit, was sich auch in vielen Tests der Fachpresse widerspiegelte.

Der Panhead-Motor, der bis 1965 gebaut wurde, war ein einfacher Ohv-Seitenventil-Motor mit 2 Ventilen pro Zylinder. Die 55 Ps Leistung aus 1200 cm³ waren mit einer umgerechneten Leistung in Liter von 45,83 Ps nicht berauschend. Um zu überleben, wurde Harley-Davidson 1965 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, um das Unternehmen mit frischem Kapital zu versorgen, damit es weiter existieren konnte.

Die Mehrheit der Anteile blieb im Besitz der Familie Davidson. Für das Modelljahr 2008 erschien die 1200 Nightster in einem dunklen Custom-Look. Textile Motorradjacken hingegen sind leichter und oft wetterfester.

Dank ihrer Form eignen sie sich auch für einen gemütlichen Spaziergang, wenn Sie an Ihrem Ziel angekommen sind. Wie Sie sehen, ist es nicht einfach, eine definitive Antwort auf die Frage zu geben, was die beste Motorradbekleidung ist. Die neue Leitung bringt frischen Wind in das angestaubte Traditionshaus. Ich hoffe, dass dies auch im Workshop erscheinen wird.

In den 1960er Jahren schaffte es Harley Davidson, …
Markiert in: