Klassische Damen-Cardigans sind etwa hüftlang und …

Bild garderobe stretch Mode Mausi

…enden daher knapp unterhalb der Taille. Hübsch sind auch die japanischen Papierschirme, die man von Getränken und Eisbechern in kleinen Größen kennt. Der formellste Kimono-Stil für Männer ist einfarbig schwarz mit fünf Kamons auf Brust, Schultern und Rücken.

Etwas weniger formell ist der Dreikamm-Kimono. Da Geishas keine gewöhnlichen japanischen Hausfrauen sind, unterscheiden sie sich nicht nur in ihrem Aussehen, sondern z.B. auch in ihrer Garderobe. Es gibt verschiedene Arten von Kimonos, die heute von Frauen getragen werden.

Hier ist eine Liste der verschiedenen Kimono-Typen in abnehmender Reihenfolge der Formalität. Sie ist schön und kultiviert und insgesamt sieht sie wie eine Puppe aus. Vor allem muss eine Geisha unter allen Umständen und in allen Lebenssituationen ihre Ruhe bewahren.

Cho-Cho-San, die tragische Heldin aus Giacomo Puccinis Oper Madame Butterfly, zeigt den Europäern noch heute auf der Bühne, wie es geht. Das Gothic-Minikleid kombiniert feminine asiatische Eleganz mit einem verrucht glänzenden Stretch. Dort machen Sie die Nacht zu Ihrer Szene und werden neidische Blicke ernten. Ob Sie das ultrakurze Kleid über engen Leggings tragen oder mit Strümpfen flirten. Das Haar besteht in der Regel aus einer vorfrisierten Perücke.

Klassische Damen-Cardigans sind etwa hüftlang und …