Um Außenmöbel bei jedem Wetter nutzen zu können, …

Bild outdoor 1 Mode Mausi

…setzt Fermob ein exklusiv entwickeltes Korrosionsschutzverfahren ein. Die Lampensockel und modernen Beleuchtungskörper der Balad-Kollektion lassen sich auf jede erdenkliche Weise kombinieren. Es werden nur hängende Stangen verwendet, die jedes Wild mit Geweih – d.h. Hirsche, Rehe, Elche und Rentiere – im Herbst und Winter jedes Jahr zurücklässt..

Wie die Gärten haben auch die Möbel von Fermob fröhliche und lebendige Farben. Dank einfacher Mechanismen, die das Zusammenklappen, Lagern und Transportieren erleichtern, sind die Außenmöbel von Fermob ein reines Vergnügen. Die Kollektionen, die jedes Jahr bereichert werden, sind zeitlos und widerstehen daher allen Modetrends. Die Möbel von.

Fermob sind entweder vollständig aus Metall oder in Kombination mit technischen Außenstoffen hergestellt. Die tragbare Lampe und die Tischlampe ermöglichen es nicht nur, die Helligkeit zu verändern. Es ist möglich, zwischen kalter und warmer Lichttemperatur zu wählen. Die Geschichte von.

Fermob reicht bis vor die 1950er Jahre zurück. Damals hatte ein französischer Handwerker eine Werkstatt in Saint-Didier-Sur-Chalaronne, in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Dort stellte er Eisentüren her und legte den Grundstein für das heutige Unternehmen Fermob. Bereits 1953 übernahm der Sohn des Gründers das Unternehmen und begann mit der industriellen Herstellung von Gartenmöbeln aus Metall. Das Unternehmen wuchs weiter, musste sich jedoch zunehmender Konkurrenz durch die aufkommenden Kunststoffgartenmöbel stellen.

Um Außenmöbel bei jedem Wetter nutzen zu können, …
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!